Aktuelles zu Künstlern

von Bernhard Hanneken

Die deutscher Botschaft in Accra, Ghana, hat sich leider nicht in der Lage gesehen, Osei Korankye ein Visum zu erteilen. Seine Plätze (Neumarkt Sa 15 h sowie Theater So 17 h) nimmt nun Tcheka ein, der mit leichten Pinselstriche auf der Gitarre die Konturen des Batuque dezent mit neuen Farbtönen umreißt.

 

In der Straßenmusik hat die Kleine Reise abgesagt -Chance für die zehn Musikerinnen von Seau Volant, nach Rudolstadt zurückzukehren, um mit ihrer Mischung aus Klezmer, Polka und Balkan die Herzen zum Schlagen und die Böden zum Beben zu bringen (Freiligrathstrasse So 13 h sowie Schulplatz So 17).

Zurück