Night Songs & bretonischer Tanz

von Miriam Rossius

Noch bis Freitag laufen im MDR Kultur-Webchannel die Rudolstadt-Konzerte von Michael Alpert & Julian Kytasty und von Skolvan: 

 

Michael Alpert und Julian Kytasty aus New York brachten 2015 ihre "Night Songs From A Neighboring Village" mit nach Rudolstadt und beeindruckten das Publikum mit der imaginären Welt einer jüdischen Ukraine.

 

Die Gruppe Skolvan gilt im nordwestlichen Zipfel Frankreichs als eine der besten Tanzbands. „Swing & Tears“ hieß ihr aktuelles Album, als sie 1996 in Rudolstadt waren. Ein treffender Titel für frischen Schwung in der bretonischen Szene, gepaart mit bittersüßer Melancholie.

https://www.mdr.de/kultur/rudolstadt/webchannel-folk-skolvan-alpert-kytasty-100.html

Zurück