Rüstige Reggae-Rentner

von Miriam Rossius

Inna de Yard vereint vier große Reggaemusiker: "Mr. Rocksteady" Ken Boothe, Winston McAnuff, Kiddus I und Cedric Myton von "The Congos". Legendär, dann teilweise vergessen und jetzt noch einmal im Höhenflug mit einem Sound, der Jam-Sessions der 60er und 70er Jahre wiedererweckt. Wie nur noch wenige andere verkörpern Inna de Yard Herz und Seele des Reggae. 

Deutschlandfunk Kultur sendet den Mitschnitt vom Rudolstadt-Festival heute Abend um 20.03 Uhr in der Reihe "In Concert". Anschließend auch zu hören in der Mediathek: www.deutschlandfunkkultur.de/in-concert.

Zurück