Der Festival-Film kommt ins Kino!

von Miriam Rossius

Seit der tollen Preview im vergangenen Sommer haben viele von Euch uns immer wieder nach Kinoterminen oder einer DVD gefragt. Nun ist es soweit: WO WORTE NICHT HINREICHEN... macht ab Ende März Station in ausgewählten Programmkinos! Termine, Orte und weitere Infos über den Dokumentarfilm von Josephine Links: LINK
Außerdem ist die DVD nun wirklich bald fertig, Anfang Mai könnt Ihr sie im Shop bestellen.

Wo Worte nicht hinreichen… begleitet Musiker, Fans und Veranstalter in persönlichen Geschichten vor und während des Rudolstadt-Festivals. Der Dokumentarfilm kommt dem norwegischen Sami-Musiker Torgeir Vassvik, der polnischen Sängerin Karolina Cicha und dem multinationalen Ensemble Eurasians Unity ganz nahe, wobei Künstler- und Festival-Porträt ineinander fließen. In poetischen Bildern macht der Film die verbindende Kraft der Musik spürbar und schickt die Zuschauer mitten hinein in vier berauschende Sommertage.

Zurück