Line up 2018: Shivkumar & Rahul Sharma

von Miriam Rossius

Happy Birthday, Shivkumar Sharma!

Der Musiker wird heute 80 Jahre alt und im Laufe seines Lebens hat er viele Titel gesammelt: Pandit, Santur-Legende, Popstar oder Elder Statesman der indischen Klassik. Ohne ihn wäre die Santur womöglich immer noch ein unbekanntes Volksinstrument. Als er 1938 in Jammu geboren wurde, war die Santur lediglich Teil lokaler Folklore und außerhalb Kaschmirs recht bedeutungslos. Doch Shivkumar Sharma entwickelte neue Spieltechniken und veränderte das Instrument so, dass er damit auch klassische Ragamusik  interpretieren konnte. Er schenkte der Santur ungeahnten Klang und Ausdruck und brachte sie in die Konzertsäle. Der internationale Erfolg begann durch die Zusammenarbeit mit Ravi Shankar, den er 1968 und auch in den 70er Jahren auf Tourneen in die USA und nach Europa begleitete. Nun kommt Shivkumar Sharma endlich nach Rudolstadt, gemeinsam mit seinem Sohn Rahul, längst selbst ein Santur-Virtuose.  

www.santoor.com

TIPP!

BR Klassik widmet Shivkumar Sharma heute zum Geburtstag ein ausführliches Porträt:

Um 23.05 Uhr in der Reihe „Musik der Welt“
https://www.br-klassik.de/programm/radio/ausstrahlung-1269304.html

Zurück