Line up 2018: "SOLO" mit Le Vent du Nord & De Temps Antan

von Miriam Rossius

Wenn zwei gefeierte Bands der frankokanadischen Folkszene sich für ein gemeinsames Konzert zusammentun, dann kann eigentlich nicht viel schief gehen. Ist dann auch noch so viel Herzblut, Können und Energie im Spiel wie bei „Le Vent du Nord“ und „De Temps Antan“ kommt dabei eine „Show of the Year“ heraus. Die acht Folkhelden aus Quebec sind für ihr Projekt SOLO gerade mit dem kanadischen Opus Award geadelt worden. Kein Wunder, denn die Musiker unternehmen einen aufregenden Ritt durch die regionalen Traditionen mit allem, was so dazugehört: Happy Tunes, hohes Tempo, französischer Charme und kanadische Lässigkeit, Akkordeon, Drehleier, Fiddle, foot tapping und und und... Wie gemacht für einen sommerlichen Festivalabend im Park.

http://ciedunord.com/en/artists/solo/

www.leventdunord.com

www.detempsantan.qc.ca

Zurück