Polmuz (POL)

Polmuz

Polmuz (POL)

Polmuz (POL)Ein Grammophon und Schellackplatten aus der Zeit um 1900 standen am Anfang dieses Experiments. Als artist in residence am Zamek Culture Centre in Posen tauchte der Saxofonist Michał Fetler tief  ein in diese einzigartige Sammlung polnischer Folkaufnahmen. Dann lud er andere Musiker ein, auf Basis der alten Aufnahmen zeitgenössische Interpretationen zu entwickeln. So kamen als weitere Instrumente Percussion, Bass und Elektronik dazu (darunter der legendäre sowjetische Polivoks Synthesizer). Das Ergebnis wirkt oft assoziativ. Urtümliche Farben paaren sich mit Techno-Beats, ein fast kindliches Spiel mit einzelnen Tönen verliert sich in wuchtigen Sounds wie von frühen Industriemaschinen. Eine überraschend avantgardistische Annäherung an alte Folkmotive.