Cie Bernard Coclet (FRA)

Cie Bernard Coclet

Cie Bernard Coclet (FRA)

Cie Bernard Coclet (FRA)Der Meister. Auf Bernard Coclet schauen die Volkstanzbegeisterten mit größter Hochachtung, hat er doch das Festival Le grand bal de l’Europe in Gennetines ins Leben gerufen, das heute als Mekka aller VolkstänzerInnen gilt (Termin 2019: 19. Juli bis 2. August).

 

Überhaupt ist Bernard Coclet seit über 30 Jahren in Europa als Botschafter der Bourrée unterwegs. Er interessiert sich für die unterschiedlichen Traditionslinien ebenso wie für die Entwicklung und Schaffung von Bourrées. Für ihn ist die Bourrée nicht nur ein Tanz, sondern eine eigene Welt; sein Ziel in den Workshops ist es deswegen, von der Tradition ausgehend gemeinsam einen Traum von einem Tanz zu erschaffen.

 

Dazu lehrt seine Compagnie Bourrées im Zweier- oder Dreiertakt, für zwei, vier, sechs Tänzer oder ganze Gruppen. Die Teilnehmer werden angeleitet, die Bewegungen, die Energie, die Poesie und die Auswahl der Ästhetik und der Interpretation zu entdecken: Die TänzerInnen sollen respektvoll zuhören, um den Reichtum und die Vielfalt der Welt der Bourrées zu entdecken und sich das Leben wieder zu ertanzen.