Omar Sosa & Seckou Keita CUB|MLI

Omar Sosa & Seckou Keita CUB|MLI

Omar Sosa & Seckou Keita CUB|MLIDer Komponist und Pianist Omar Sosa wurde 1965 auf Kuba geboren. „Sosas Musik ist eine Forschungsreise zu afrikanischen Kulturen mit globaler Perspektive. In seinem pan-afrikanisch/pan-lateinamerikanischem Ansatz sind die Musik der Orishas, Hiphop, Rumba, Jazz und die rituellle Musik der Gnawas nur unterschiedliche Ausdrücke derselben Kultur.“ (Fernando Gonzalez, DownBeat)

Sein musikalischer Partner in diesem Projekt, Seckou Keita, kommt aus der Casamance im Süden Senegals. Seit 20 Jahren trägt er seine Kunst auf der Kora in die Welt. Einen „absolut magischen Klang“ attestierte ihm Mark Radcliffe auf BBC Radio 2.

2017 veröffentlichten Omar Sosa und Seckou Keita ihr erstes gemeinsames Album Transparent Water, das mit Lob überschüttet wurde. „Ein außergewöhnliches Album, das nahtlos lateinamerikanische und westafrikanische Musik verschmilzt“, lobte es Roger Farbey auf All About Jazz. Und nun also das Konzert. Man darf sich freuen.

 

Photo by Thomas Kruesselmann