Partiet (SWE)

Partiet (SWE)

Partiet (SWE)Die Rampensau gehört bekanntlich zur Gattung gutmütiger, aber – einmal losgelassen - doch recht wilder Live-Tiere. Partiet darf man getrost dazuzählen, denn die Band verspricht: „Macht Euch bereit für eine Show voller Energie, Ska, Reggae, Schweiß und verblüffender Texte, von denen Ihr kein Wort versteht.“ Seit 2010 lassen sie so das Publikum tanzen. Damals trafen sich zwei junge schwedische Musiker in einem Hinterhof außerhalb von Melbourne. Als sie ein Jahr später nach Schweden zurückkehrten, beschlossen sie, eine Band zu gründen. Schnell fanden sie weitere Mitstreiter, zogen alle in ein Haus nach Småland und geboren war Partiet – die Partei. Der Name ist gewissermaßen Programm, denn neben Party möchten die acht Musiker durchaus auch Politik machen. Mit ihren Songs und Statements beziehen sie u.a. Position gegen Rassismus und für die Rechte von Lesben und Schwulen.