Tworna DEU

Tworna

Tworna DEU

Tworna DEUTworna ist eine altslawische Bezeichnung für „die Schaffende“ und verweist auf eine slawische Gottheit. Die Idee für dieses Projekt stammt von Caterina Other. Inspiriert von den Volksliederbearbeitungen von Bobo mit Sebastian Herzfeld, entwickelte Tworna eine ganz eigene Les- und Spielart deutscher Volkslieder. Das Material reicht zurück auf eine Sammlung deutscher Volkslieder von 1842 und jüngeren Datums; Tworna öffnet diesem traditionellen Liedgut Türen ins Heute. „Deutsche Volkslieder, frisch und mutig arrangiert; ganz und gar unkonventionell mit stilistischen Elementen des Jazz, der Improvisation, der Klassik und des Pop, aber auch des Kunstliedes, ohne jedoch Tradition und Brauchtum aus den Augen zu verlieren.“ (Thomas Morgenroth, Sächsische Zeitung)

 

Photo by Sebastian Daenel