Yael Deckelbaum & The Prayer Of The Mothers’ Ensemble (ISR)

Yael Deckelbaum & The Prayer Of The Mothers’ Ensemble (ISR)

Yael Deckelbaum & The Prayer Of The Mothers’ Ensemble (ISR)Im Sommer 2014 reagierte die israelische Regierung auf ständigen Raketenbeschuss aus dem Gaza-Streifen mit der Operation Protective Edge. Als Folge taten sich israelische und arabische Frauen zusammen, um für Deeskalation und Frieden zu protestieren. Am 5. Oktober 2016 begannen sie ihren „Marsch der Hoffnung“. 14 Tage später beteten über 4.000 Frauen, je zur Hälfte Israelinnen und Palästinenserinnen, am Toten Meer für Frieden. Gleichzeitig demonstrierten 15.000 Frauen in Jerusalem vor dem Haus des Premierministers. Diese Aktivitäten der Frauen wurden unter dem Namen Woman Wage Peace bekannt. Yael Deckelbaum hat für sie eine Hymne geschrieben, Prayer of the Mothers. Künstlerisch, aber auch politisch und als demonstrierender Mensch stellt sie sich damit in den Dienst dieser Friedensbewegung; mit ihren Konzerten will sie versuchen, die Ideen und den Geist in die ganze Welt zu tragen - sicher auch in der Hoffnung, NachahmerInnen weltweit zu finden.

 

Photo by Asaf Eini