DieVagari

DieVagari

DieVagari

DieVagari Diese noch recht junge Kapelle aus Tübingen mit Musikern aus fünf Ländern (Chile, Italien, Deutschland, Algerien, Frankreich) spielt Stücke aus Skandinavien, Deutschland, Italien, Osteuropa, Südamerika, Nordafrika, aber auch Klezmer oder chilenischen Swing - manchmal schwungvoll, manchmal melancholisch, aber immer mit viel Herz. Und ja, zwischen Die und Vagari steht kein Leerzeichen.

Cédric Berner, bouz
Paula Rotter, viol
Sofia Meleleo, Moritz Länder, acc
Cristóbal Nicolás Araya Altamirano, cl
Mouloud Mammeri, g
Judith Beschle, b
Nabil Saadi, perc

Kontakt
Paula Rotter
contact@dievagari.de