JaSaMa (SYR|DEU)

JaSaMa

JaSaMa (SYR|DEU)

JaSaMa (SYR|DEU)Zwei deutsche Jazzer - darunter der Cellist des Dresdner Stahlorchesters (s. Rudolstadt-Festival 2018) – treffen auf eine syrische Sängerin und entwickeln ein Projekt, das die aktuelle Wanderbewegung östlicher und westlicher Kultur spiegelt: Erstmals sind arabische Melodien, Obertongesang und Rhythmen aus Jazz und Klassik so eng verflochten zu hören. Übrigens: Jasama bedeutet im Arabischen „Der Himmel ist weit“.

 

Sara Alagha, voc

Mathis Stendike, hang, perc

Jan Heinke, voc, cel

 

Kontakt

Mathis Stendike

stendike@freenet.de